Die Sprache der Website wurde automatisch erkannt – The language of the website has been recognised automatically
  • bear_header

PONSSE Bear

Bear-mainimage

Harvesteraggregate: H8, H7
Kräne: C6, C55

Der 8-rädrige PONSSE Bear ist der größte Harvester aus der Produktpalette von Ponsse und ein unschlagbares Kraftpaket bei dicken Bäumen und anspruchsvollen Bedingungen. Die Produktneuigkeiten konzentrieren sich auf Effizienz, eine stabile Struktur und einfache Wartung und Bedienung. Gleichzeitig hat der Bear ein komplett neues Gesicht erhalten.

Wenn es um die Produktivität geht, sind Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit wichtige Faktoren. Darüber hinaus wurde beim Design der Kabinenstruktur besonders auf den Komfort des Fahrers während der Arbeit geachtet. Die komplett neue Kabine bietet viel Stauraum, Steuerelemente, die dem höchsten Entwicklungsstand in Sachen Ergonomie entsprechen, sowie die hervorragende Sicht, die für alle Forstmaschinen von Ponsse charakteristisch ist.

Bear C55 Norway

Der Rahmen des neuen Bear ist jetzt noch stabiler. Auch an den für den Bear erhältlichen Kranmodellen wurden Änderungen vorgenommen, d.h. an dem C6-Gleitauslegerkran und dem C55 Parallelkran, so dass deren Haltbarkeit und Flexibilität verbessert wurde. Zu wichtigen Entwicklungsschritten bei dem neuen PONSSE Bear gehören die Positionierung von Komponenten und Wartungspunkten sowie Maßnahmen zur weiteren Erhöhung der Wartungsfreundlichkeit, so wie sie von unseren Kunden gefordert wurde. Die neue Motorentechnik und die verbesserte Hydraulik haben eine Verlängerung der Wartungsintervalle von 600/1200 Stunden auf 900/1800 Stunden ermöglicht. Die langen Wartungsintervalle steigern die effektive Arbeitszeit und reduzieren die Betriebskosten.

Der 6-Zylinder-Motor von Mercedes Benz (260 kW/350 PS, 1400 Nm) erfüllt die Emissionswerte von EU-Stufe IV und ist sowohl effizient als auch umweltfreundlich. Die Motortechnologie basiert auf einem SCR-Abgasnachbehandlungssystem und einem gekühlten AGR (Abgasrückführung)-System ausgestattet, die NOx- und Partikelemissionen deutlich senken. Zu den Vorteilen der neuen Technologie gehören, neben einer saubereren Umwelt, eine bessere Reaktionsfähigkeit auf einen plötzlichen Leistungsbedarf sowie Kraftstoffeinsparungen. Die überlegene Arbeitsleistung wird durch eine Zweikreis-Hydraulik gewährleistet, die immer die richtige Menge an Energie für das Harvesteraggregat und den Kran liefert. Das neue Getriebe und die Motorentechnik ermöglichen eine exakte Stabilitätskontrolle und effizientes Arbeiten auf steileren Hängen. 

Schließen

Technische Details - PONSSE Bear

Abmessungen
Mindestgewicht
23 800 kg
Übliches Gewicht
24 500 kg
Länge
8 990 mm
Breite
2 990-3 130 mm
Rahmenhöhe
700 mm
Transporthöhe
3 880 mm
Kran
C55 C6
Schwenkdrehmoment (brutto)
67 kNm 67 kNm
Neigungswinkel
±20° ±20°
Kranneigungswinkel
250° 250°
Hubdrehmoment (brutto)
255 kNm 310 kNm
Reichweite
9,5 - 11 m 8.6/10 m
Motor
Modell
MB OM936LA EU Stage IV
Leistung
260 kW (350 hp)
Drehmoment
1400 Nm (1300-1600 rpm)
Zugkraft
230 kN
Kraftstofftankinhalt
400 l
Hydraulische Anlage
Steuerungssystem
PONSSE OptiControl
Hydraulikkreisläufe
Separate Hydraulikreise für Harvesteraggregat und Kran
Pumpe Harvesteraggregat
190 cm3
Kranpumpe
190 cm3
Öltankinhalt
290 l
Reifen
Vorn
750/55-26.5 oder 780/55-26.5
Hinten
750/55-26.5 oder 780/55-26.5
Harvesteraggregat
H7 H8
Gewicht mindestens (abhängig von Ausstattung)
ab 1 150 kg ohne Rotator ab 1 250 kg ohne Rotator / H8 Zopfsäge 1 450 kg
Vorschubsystem
3 Rollen 3 Rollen
Vorschubkraft
30 kN 36 kN
Maximale Öffnung
650 mm 740 mm
Vorschubgeschwindigkeit
5 m/s 5 m/s
Ausstattung
Ausstattung

Neben der vielseitigen Standardausrüstung bietet der PONSSE Bear ein großes Spektrum von optionalem Zubehör. Ausführliche Informationen zur Standard- und Zusatzausrüstung erhalten Sie bei einem Ponsse-Händler in Ihrer Nähe.